[music2go]

Details

 

 

music2go

 

Mit Hilfe von Ableton Live, vielen betagten Apple PowerBooks, einem MacBook Pro, einem MacPro, guten Soundinterfaces, generell haufenweise anderer Technik, guter Mikrofonierung und unzähligen Samples versuche ich, Laien oder aber Advanced Usern einen Einblick in die Welt der elektronischen Musikproduktion zu geben. Im Netzwerk macht sich gerade Ableton Live sehr, sehr gut; aufgenommen und abgemischt wird mit LogicPro und Ableton via ReWire. Sofern jemand instrumental fit ist, können die Instrumente live oder mit Hilfe von virtuellen Instrumenten per MIDI eingespielt werden. Sollte am Schluss noch Zeit bleiben, erkläre ich gerne noch die Funktionsweise moderner Plugins am Beispiel eines Delays, Halls, Gates, Kompressors etc.

 

 

 

Projektwoche am Bertha-von-Suttner-Gymnasium, Oberhausen, 2011. Workshop mit Ableton/LogicPro, Plugins und Recordingtechnik.

Recording, Mix & Master:: Ingo Stanelle Released by: [music2go] Release/catalogue number: 001 Release date: Oct 10, 2011

 

 

 

Projektwoche am Bertha-von-Suttner-Gymnasium, Oberhausen, Oktober 2012. Workshop mit Ableton/LogicPro, Plugins und Recordingtechnik. Recording, Mix & Master:: Ingo Stanelle Released by: [music2go] Release/catalogue number: 002

 

 

 

"Bildung bildet Macht" heißt eines der Musikstücke , die jetzt eine Projektgruppe an der Erich-Fried-Schule in Brauck selbst produziert hat. Ein gemeinsames Klangwerk mit vier Songs, die sich mit den großen Themen Liebe, Familie und Zukunftsorgen befasst. Inhalte, die alle Jugendlichen im Alter von 14 bis 16 Jahren beschäftigen, egal ob sie deutsche oder ausländische familiäre Wurzeln haben. Gemeinsame Gefühlswelten, die als ein Zugang für die Integrationsarbeit im Stadtteil dienen können. "Wir haben die Ideen der Teilnehmer gebündelt und sie dann in Texte und Musik umgesetzt", erzählt Projektleiter und Musikpädagoge Ingo Stanelle. Sieben Schülerinnen und Schüler, die unterschiedliche Klassen besuchen, hatten Lust, sich am Projekt "music2go" zu beteiligen, das über das Integrationsbüro Brauck und die Regionale Förderstelle RAA finanziert wurde. In zwei Räumen konnte gearbeitet werden, der eine diente als Aufnahmestudio mit Mikrofon und Musikgeräten, der andere als Abmischstudio mit professionellen Computerprogrammen zur Musikbearbeitung. Released by: [music2go] Release/catalogue number: 003 Release date: Nov 28, 2012